Hochzeitsdekorationen nach Farbe

Für eine unvergessliche und erfolgreiche Hochzeit ist die Dekoration von wesentlicher Bedeutung. Farbharmonie ist der Schlüssel und hilft eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen. Natürlich sollte die Farbe je nach Leidenschaft und Persönlichkeit der Brautleute ausgesucht werden – jedoch ist auch die Rolle und der Einfluss der Blumensorten nicht zu unterschätzen.

Farben und Blumen sind die besten Wege einer Hochzeit durch Dekoration einen originellen und gefühlvollen Touch zu geben. Gerade bei einem speziellen Hochzeitsthema tragen Farben immens dazu bei, eine perfekte Harmonie mit den jeweiligen einzelnen Teilen der Hochzeitsdekoration zu kreieren.

Wichtige Punkte über Hochzeitsdekoration zu wissen

Farben haben auch eine unterstützende Rolle. Sie sind wichtig und kritisch, denn sie helfen einzelne “Teile” (Tischdekoration, Kleidung, Einladungen, Prozession, Räume, Auto, etc.) mit einander zu verbinden und  in Einklang zu bringen. Farben sind praktische eine Brücke bzw. das Bindeglied. Selbst die Gäste können in den farblichen Rahmen einbezogen werden. Generell gibt es zwei Farbenansätze für Hochzeiten:
– Haben Sie Farbe überall (Hochzeitskleid, Anzug und Krawatte für den Bräutigam, Brautstrauß, Stuhlüberzüge, Servietten, Blumen, Kerzen, …). Um solche eine Mischung nicht chaotisch wirken zu lassen seine vorsichtig. Entscheiden Sie sich für nur eine dominante Farbe und spielen mit Kontrasten zu anderen Komplementärfarben – immer nur bedacht  um eine elegante Wirkung zu erzielen.
– Entscheiden Sie sich für einen weißen Grundrahmen bei Ihrer Hochzeitsdekoration und gehen dann Schritt für Schritt mit anderen Farben weiter. Zum Beispiel ein weißes Brautkleid, weißer oder schwarzer Anzug, weiße Tischservietten und ein lila-weißer Brautstrauß, lila Luftballons … Die Idee ist, eine Farbblickfang  zu setzen, der das reine Weiß der Dekoration glamouröser und eleganter erscheinen lässt.

Ein guter Tipp sind Hochzeitsdekoration-Kits, um sich eine geschmackvolle Dekoration zu einem günstigen Preis zu gönnen.

Farben sind essentiell für ein Hochzeitsthema
Wenn Sie ein bestimmtes Thema bzw. Motto für Ihre Hochzeit wählen, dann gehen Farben Hand in Hand mit diesem. Jede Farbe hat in der Regel eine bestimmte Bedeutung.  Als Beispiele:

  • Rot ist bekannt dafür Liebe und Leidenschaft zu symbolisieren. Die perfekten rote Blumen wäre natürlich rote Rosen, aber auch Germini, Pfingstrosen, Ranunkeln, Tulpen oder Alstromeria sind toll;
  • Grün ist steht fuer die Natur und Hoffnung. Hier können Sie mit grünem Blattwerk oder losen Blumen wie Lysianthus, Santinis, Gypsophila und Hypericum spielen.
  • Rosa ist bedeutet Zärtlichkeit und Glück. Rosa Blüten von z. B. Rosen, Freesien, Lysianthus oder Pfingstrosen eignen sich fabelhaft, um eine sanfte romantische Atmosphäre zu schaffen.
  • Gelb entspricht Wärme und Sonnenschein. Sonnenblumen, Lilien, Gerbera, Craspedia oder Dahlien wären perfekt.

Eine gute Idee ist es auch Komplementärfarben zu mischen und Themen und Emotionen zu mixen:
– Gelb und Lila stehen für Frühling und Orient
– Dunkelblau und Fuchsia für ein orientalisches Thema wie “1001 Nacht”
– Pfirsich und Lila für märchenhafte und romantische Themen
– Beige und Grün für die Natur, Provence, Ländlichkeit
– Weiß und Grün repräsentieren die Natur, Garten und Ökologie
– Rot und Schwarze stehen für Magie, Kabarett, Kino oder Barocke
– Pastell, Rosa und Hellblau für Vintage und Stil

Besuchen Sie unsere Hochzeit-Kollektion und lassen sich von den Blumenarten und Farben inspirieren. Jeder unserer Hochzeitssträuße ist ein klasse Geschenk, welches bei jedem Brautpaar bestens ankommen wird. Wir liefern die Blumen auch noch am selben Tag.

EuroFloristAnregungen, Blumensprache, Dekoration, Hochzeit | No Comments

Blumen für bestimmte Feierlichkeiten und Zeremonien

Hochzeit, Taufe, Kommunion, Geburtstag oder Jubiläum – verleihen Sie dem jeweiligen Anlass einen individuellen Touch mit Blumen und Pflanzen. Bei den schönsten, persönlichsten Veranstaltungen werden Gefühle und Emotionen mit Blumen assoziiert. Ob Sie die Feierlichkeit selber organisieren oder als Gast teilnehmen, Sie wissen,  dass Blumen ein Muss sind, um eine schönere Zeremonie voller Farbe und Düften zu bereiten.

Blumen zur Hochzeit
Beim Thema Hochzeitsblumen sind wir es gewohnt, zwischen den Blumen für die Zeremonie selbst und den Blumen als Geschenke von den Gästen zu unterscheiden. Für die Zeremonie suchen in der Regel Braut und Bräutigam einen lokalen Floristen oder einen Hochzeitsplaner ihres Vertrauens aus. In beiden Fällen wird versucht die Blumendekoration so eng wie möglich mit den Persönlichkeiten und Wünschen des Paares zu verbinden. Wenn das Thema der Hochzeit zum Beispiel “ländlich oder rustikal” ist, dann werden die Blumen und Blätter eher luftig und locker gebunden und weniger kompakt. Wenn das Thema oder der Stil “romantisch” sein sollte, dann werden mehr Blumen in Rosa oder Pastell ausgewählt. Der Brautstrauß ist das Grundelement. Er kann rund oder eine Kaskade sein und auf dem Arm, wie eine kleine Handtasche gehalten werden. Haarschmuck und Corsage können das ganze Paket vervollständigen. In Falle des Haarschmucks erstellt das Blumengeschäft in der Regel ein Mini-Bouquet mit den wichtigsten Blumen oder in der gleichen Farbe, um es in einem Stirnband oder einem Kamm zu stecken. Für kreative Floristen zählt auch eine Corsage am Handgelenk zum persönlichen Brautschmuck. Ein weiterer wichtiger Blumenschmuck-Aspekt ist das Auto. Braut und Bräutigam kommt es auch hier auf ein einzigartiges Blumenstück an. Heiratende mit kleinerem Budget können das Auto selbst mit Bändern und Blumen schmücken – Hauptsache es ist liebevoll in das Thema mit einbezogen. Zwei Fliegen mit einer Klappe kann man schlagen, wenn man ein längliches Blumenarrangement, welchen in der Auto-Heckscheibe liegt auch auf einer Hochzeitstafel oder dem Buffet platziert.  Der Ort der Zeremonie bzw. die Kirche kann auch mit Hochzeitsblumen dekoriert werden. Meisten sind die für die Dekoration verwendeten Blumen gleichen Typs, eine Farbabwandlung vom Brautstrauß oder drehen sich um das allgemeinen Thema der Hochzeit.

BOU10_160L_a

Wenn Sie zu einer Hochzeitsfeier eingeladen werden, können Sie dem Brautpaar Blumen schenken und bei Verhinderung Blumen schicken. In diesem Fall werden unsere erfahrenen Floristen einen passenden Blumenstrauß kreieren und mit einer speziellen Verpackung, zum Beispiel mit Wasser bei sommerlichen Temperaturen, versehen. Neben einem Strauß kommen auch Blumengestecke in einem Korb oder eine schöne Pflanze, die später umgepflanzt werden kann, auch immer gut an. Ein manchmal kleiner und hilfreicher Tipp ist Einladung. Macht diese schon einen bestimmten Stil deutlich, wie lautet der Text, Farben, Örtlichkeit, etc. Sprechen Sie mit Ihrem Blumengeschäft, Floristen kennen jeden Kniff und sind erfahrene Künstler, die Ihnen die beste Beratung geben können.

Zur Hochzeitsblumen-Kollektion.

Blumen zur Taufe
Wenn es um Blumen für eine Taufe geht, werden heute weiße oder pastellfarbene Blumen gewünscht. Für viele Leute gilt jedoch immer noch das traditionelle Farbschema “Rosa für ein Mädchen” und “Blau für einen “Jungen”. Für die Zeremonie werden die Blumen hauptsächlich verwendet, um die Tische und Räumlichkeiten zu dekorieren. Die beliebtesten Blumen sind Rosen und Freesien mit Lysianthus und Germinis gemischt. Abhängig von der Jahreszeit, werden Blumen wie Maiglöckchen, Pfingstrosen, Flieder, Tulpen oder Amaryllis genutzt. Mit einem schönen runden Strauß in Weiß oder Pastelltönen, können Sie sicher sein, dass sich Ihre Freunde oder Verwandten sehr an diesem großen Tag freuen werden.

Zur Baby-Blumenkollektion

Blumen zur Kommunion/Konfirmation
Für eine Kommunion/Konfirmation können Sie einen kleinen Blumenstrauß mit weißen oder pastellfarbenen Blumen, wie bei der Taufe/Geburt, senden. Dieser kann dann wunderbar auf einem Tisch platziert werden. Jeweils abhängig von der Tradition können die Kinder während der Zeremonie auch Blumensträuße tragen. In unseren Blumen-Kollektionen Weiß und Rosa werden Sie garantiert schöne Ideen und sympathische kleine Blumensträuße für eine perfekte Kommunion/Konfirmation finden. Wo immer Sie die Kommunion/Konfirmation begehen, in einem Restaurant, einem Gemeinde-Saal oder zu Hause vergessen nicht diesen einmaligen Tag dekorativ mit Blumen zu verschönern. Tische, Fensterbänke, Anrichte – es gibt so viele Flächen die man mit Blütenblättern, Blüten, Blumensträuße und Gestecken verzaubern kann. Neben Blumen sind auch Perlen, Kerzen und andere Dekoartikel eine gute Idee. Neben einem professionell gebundenem Strauß oder eines kunstvollem Arrangement können Sie natürlich auch eine ganz persönliche Dekoration aus Ihrem Garten zusammenstellen.

BOU14_149S_a

Blumen zum Geburtstag und Jubiläum
Geburtstag, Hochzeitstag oder Jubiläum sind oft sehr persönliche emotionale Momente und Feiern. Es ist durchaus üblich, einen Blumenstrauß oder einen Strauß Rosen zu diesem Anlass zu schenken. Sofern nicht anders von den Feiernden und/oder den Organisatoren der Feiern bestimmt, gibt es keinen Farbcode oder bestimmtes Thema. Es muss auch nicht unbedingt ein Blumenstrauß sein. Auch Pflanzen und Pflanzenarrangements sind beliebt, weil sie länger halten und je nach Pflanze und Jahreszeit auch direkt im Garten verpflanzt oder auf einer Terrasse oder einem Balkon platziert werden können. Eine Blumenlieferung von einem örtlichen Floristen ist immer eine tolle Überraschung, die mit einem Lächeln und Freunde entgegengenommen wird. Besuchen Sie unsere entsprechenden Kollektionen und senden Sie ein tolles unverhofftes Geschenk.

Zur Geburtstagsblumen-Kollektion

EuroFloristAnregungen, Blumenkollektionen, Blumensprache, Geburtstag, Geschenke, Hochzeit, Uncategorized | No Comments

Welche Hochzeitsblumen für den perfekten Tag?

Die Hochzeit ist eine einzigartige Veranstaltung, ein unvergessliches Erlebnis für zwei Personen, die ihre Liebe, Zuneigung und Treue feiern. Dieser Tag sollte ein Highlight, mit eleganter Dekoration, einer perfekten Organisation und auf das Thema der Hochzeit abgestimmten Hochzeitsblumen sein. Aus diesem Grunde ist Ihr Florist ein ganz besonderer Verbündeter, der Ihnen den Brautstrauß und die Hochzeitsdekoration, persönlich auf den „Leib schneidern“ wird.

Ein Thema, eine Farbe, eine Atmosphäre
Die Hochzeit ist für viele ein Kindheitstraum. Ganz egal, ob Sie sich eine eher private und intime Hochzeit, eine romantische Hochzeit oder gar eine riesige Party wünschen – Sie müssen ein Minimum an Planung haben.

Fall Sie kein Budget oder nicht den Wunsch haben, die Dienste eines professionellen Wedding-Planners in Anspruch zu nehmen, dann ist Ihr Florist eine hilfreiche Inspirationsquelle zum Thema Hochzeitsblumen und Brautstrauß. Wählen Sie zu erst ein Hochzeitsthema bzw. einen Dekorationsrahmen: chic, rustikal, romantisch, etc. Denken Sie an Punkte wie: Was ist mit den Farben für die Tischdekoration, das Hochzeitskleid, die Räumlichkeiten oder das Buffet? Wirklich alle diese und weitere Aspekte sind wichtig, wenn es um die Blumenwahl zur Hochzeit geht. Der Brautstrauß ist das wichtigste Element und der letzte Schliff des Hochzeitskleids. Traditionell wird der Brautstrauß vom Bräutigam der Braut überreicht, doch mehr und mehr junge Frauen wollen die Blumenwahl des Brautstraußes selber entscheiden und diesen passend zu Ihrem Brautkleid und ihrer Persönlichkeit aussuchen.

Ein sehr guter aber auch logischer Tipp ist eine frühzeitige Vorbereitung. Gehen Sie zu Hochzeitsmessen, besuchen Sie verschiedene Blumenläden und sprechen Sie die Floristen direkt zum Thema „Hochzeit“ an. Lassen Sie sich von erfahrenen Profis beraten und hören deren Ideen. Wichtig sind zum Beispiel etwaige Allergien, Düfte bestimmter Blumenarten, eventueller Blumenschmuck für das Auto, Blumen für die Brautjungfern, das Restaurant, etc. Denken Sie dran: fragen, fragen, fragen und nochmals fragen.

Falls Sie Blumendekorationen selber erstellen möchten, sollten Sie an das nötige Zubehör wie Vasen, Perlen, Bänder, Tüll, Blütenblätter, Kerzen und so weiter denken. Es sind diese kleinen Details, die den Unterschied machen, um eine raffinierte und elegante Dekoration zu kreieren.

Welche Blumen für die Dekoration?
Die Frage nach der Wahl Ihrer Hochzeitsblumen ist eng mit der Saison verbunden, während der die Zeremonie stattfindet. Auch wenn viele Blumen wie zum Beispiel Rosen das ganze Jahr zur Verfügung stehen, fügen saisonale Blumen eine individuelle Noten zu Ihrem Blumenschmuck. Parallel ergeben sich damit zusätzliche Kreationsspielräume und Möglichkeiten.

BOU13_53L_a

Für eine Hochzeit im Herbst, empfehlen wir Dahlien, Hortensien, Scabiosa, Rosen mit großen Knospen wie Austin Rosen und alle Art von Grün und Laub mit goldenen Nuancen.

Für eine Hochzeit im Winter, können Sie Amaryllis, Tulpen, Hyazinthen, Orchideen, Helleborus oder Ranunkeln verwenden. Durch Schattierungen oder matte Farben, können Sie eine sehr warme und intime Atmosphäre schaffen.

Für eine Hochzeitszeremonie im Frühjahr, können Sie aus einem Farbenmeer und frischen Düften Dank Narzissen, Wicken, Maiglöckchen, Pfingstrosen und Flieder auswählen. Pfingstrosen gehören zu den populärsten Hochzeitsblumen mit ihren großen duftenden Blüten – oft verglichen mit Rosen. Sie sind wirklich ideal für Hochzeitsdekorationen.

Für eine Hochzeit im Sommer, sind das Wetter und ganz besonders die Temperaturen (Hitze), wichtige Faktoren. Sie müssen beständige Blumen auszuwählen. Wir empfehlen Hortensien, Lysianthus, Callas, Lilien, Rosen oder Freesien. Weizen bringt einen Sommer und ländlichen Touch. Ein guter Tipp, wenn Sie Lilien verwenden, bedenken Sie den Duft. In Kombination mit Wärme kann er sehr schnell störend wirken. Vergessen Sie auch auf gar keinen Fall, die Blütenstempel der Lilien zu entfernen, da sonst Ihr Hochzeitskleid durch den Blütenstaub verschmutzt wird.

EuroFloristAnregungen, Dekoration, Hochzeit | No Comments

Wo kommen unsere Blumen eigentlich her?

Es ist eine tolle Sache, Blumen geschickt zu bekommen – entweder als Geburtstagsgeschenk, zur Genesung, als Überraschung von einem Freund oder Liebesnachricht von Ihrem Partner. Wir alle lieben Blumen für ihre Düfte, Schönheit und Farben. Sie kaufen vielleicht Blumen für sich selbst auf dem Markt oder genießen sie direkt in Ihrem eigenen Garten. Aber wissen Sie eigentlich, wo all die Blumen herkommen?

Die Straße der Rosen führt nach Afrika & Südamerika

Zuerst sollten wir uns mal die Rose anschauen. Tatsächlich sind Rosen mit Abstand die meistverkauften Blumen weltweit mit mehreren Milliarden Stielen jedes Jahr. Die Nachfrage nach Roten Rosen ist am Valentinstag und nach rosa oder Weiße Rosen am Muttertag extrem stark. In Europa gibt es im Wesentlichen noch lokale Produzenten in den Niederlanden und in der französischen Riviera Region. Weiße Avalanche Rosen von holländischen Züchtern sind sehr beliebt. Auch wenn Holland noch immer der größte und führende Blumenmarkt in Europa ist, führt der Weg der Rosen nach Afrika und Südamerika. Jetzt Hunderte von Millionen Rosen in Europa werden aus Kenia (31%), Äthiopien (12%), Ecuador (8%) und Kolumbien (7%) importiert, wo sie von den idealen Wetterbedingungen mit perfekten Temperaturen (hoch während des Tages und kühl in der Nacht) und niedrigen Arbeitskosten profitieren. Sonnenschein und Höhenlage sind ebenso essentiell für den ganzjährigen Blumenanbau. Hauptsächlich investierten die europäischen Züchter in die genannten Länder in den 1990er Jahren. Gebaut wurden riesigen Farmen und die nötige Infrastruktur. Die Rosen werden mit dem Flugzeug nach Amsterdam gebracht, wo sie nach etwa 72 Stunden Anreise auf einer Auktion an Großhändler verkauft werden. Diese wiederum verkaufen die Rosen dann an unabhängig Floristen oder Einzelhändler und transportieren Sie dann per LKW oder Flugzeug ihre Kunden. In jeder Phase, ob in den Niederlanden oder in Kenia gezüchtet, müssen Rosen kalt gehalten werden, um sie vor dem Verwelken zu schützen. Sobald die lokalen Blumenhändler die Blumen erhalten, setzten sie sie unter Zugabe von Blumennahrung in Wasser und schneiden die Stängel an.

roses_kenya_photoafp

Die Niederlande – das Blumenland

Selbst wenn nicht alle Rosen in den Niederlanden gezüchtet werden, so kommen sie doch alle zur Blumenversteigerung in Aalsmeer (NL), wo sich die größte Blumenauktion der Welt befindet. Jeden Tag werden dort Tausende von Blumen verkauft und an Großhändler in der ganzen Welt geschickt. Außer den importierten exotischen Blumen aus tropischen Ländern, werden fast alle Arten von Blumen, Pflanzen und Grün in den Niederlanden produziert: Tulpen gehören zu den beliebtesten.

foto0

Die Landwirte haben sehr große Gewächshäuser, in denen mit konstantem Licht und Wasser ideale Wachstumsbedingungen geschaffen werden, um die Blumen bestmöglich zu züchten. Dort wachsen alle Arten von Blumen, von Saisonprodukten bis zu Ganzjahresklassiker wie Lilien, Nelken, Lysianthus, Gerbera und Freesien. Besonders beliebte Pflanzen sind Dutch Phalaenopsisorchideen, die in den Gewächshaus ein perfektes Wachstumsumfeld vorfinden.

novaflor_field0

Blumenproduktion ist eine Tradition in den Niederlanden, und wenn Sie die Gelegenheit haben sollten, sich mal ein Gewächshaus anzuschauen, tun Sie es. Sie werden beeindruckt sein!

Typisch regionale Produkte, wie Maiglöckchen aus Nantes und Ranunkeln, Pfingstrosen sowie Mimosen von der französisch Riviera Region werden noch vor Ort angebaut. Alle diese „lokalen“ Blumen haben eine besondere Bezeichnung und es gilt sie zu schützen und die Tradition zu schätzen.

Wenn Sie Ihre Blumen online bestellen oder in einem Blumengeschäft kaufen, können Sie sicher auf die Erfahrung und Professionalität Ihres Floristen verlassen. Sie wissen, wie man aus frischen Blumen erstaunliche Blumensträuße und Arrangements kreiert und diese auch an die Haustür liefert. Benötigen Sie noch einen Blumenversand heute? Schauen Sie sich unseren online Blumenshop an und wählen Ihren Traumstrauß.

EuroFloristInformationen zu Blumenarten, Pflanzen, Uncategorized | No Comments

Welche Blumen machen Ihre Mutter glücklich?

ARR14_54M_a

Unserer Floristen berichten oft von Kunden, die auf der Suche nach einem einzigartigen Geschenk für ihre Mutter sind und wissen möchten, welches die perfekte Blume zum Muttertag ist. Darauf gibt es wahrscheinlich so viele Antworten wie Mütter in der Welt und Blumen in der Natur! Wählen Sie am besten Blumen für Ihre Mutter, die sie mag und die Ihrem Geschmack, ihrem Stil und ihrer Persönlichkeit entsprechen.

Rosen – Rosen sind sowohl  klassisch als auch trendy. Aufgrund der unglaublichen Auswahl an Farben, Formen und Arten  sind Rosen eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration, um Ihre Mutter zum Muttertag zu überraschen.  Traditionell wählen unsere Kunden Rosen in pastell – und rosa Tönen für Ihre Mutter aus. Ist Ihre Mutter dynamisch und energiegeladen? Dann wird sie einen atemberaubenden Strauß mit einer Mischung aus gelb, orange und roten Rosen lieben.  Sie können unsere Floristen auch fragen, besondere Gestecke zu entwerfen, z.B. in Form eines Cupcakes.

ARR14_54M_a

Pfingstrosen – Pfingstrosen gehören zu den meist verkauften Blumen zum Muttertag. Pfingstrosen sind saisonal und nur für kurze Zeit von Ende April bis Juni verfügbar. Ihr Duft und  ihre Schönheit machen diese Blume zu etwas ganz besonderem. Manchmal ist sie leicht mit einer Rose zu verwechseln, aber im Gegensatz zu Rosen, hat sie runde Knospen und keine Dornen am Stil. Die Farbskala von Pfingstrosen reicht über weiß,  pastell und rosa bis rot und passt somit zum Stil jeder Frau. Wenn deine Mutter modebewusst und elegant ist, passen rosa Pfingstrosen perfekt zu ihr.  Ist Ihre  Mutter eher Rock and Roll, dann wählen Sie einen Strauß mit roten Pfingstrosen.

BOU13_128M_a

Blühende Pflanzen – Ihre Mutter liebt Gartenarbeit? Dann überraschen Sie sie mit einer Auswahl blühender Pflanzen. Sie können Pflanzen entweder im Haus aufstellen oder in den Garten pflanzen. Azaleen, Hibiskus, Begonien oder Olivenbäume gehören zu den Lieblingspflanzen zum Muttertag. Eine Pflanze kommt vor allem gut an, wenn Ihre Mutter in einer Wohnung mit Balkon lebt. So kann sie mit einer Mischung aus grünen und blühenden Pflanzen ihren eigenen kleinen Garten erschaffen. Wenn Ihre Mutter  moderne Umgebungen und Design liebt, empfehlen unsere Floristen die Phalaenopsis-Orchidee. In weiß, lila und blau, in einer hohen Glasvase oder in einem Zinkkessel, ist eine Orchidee  sehr elegant und trotzdem einfach!

PLA10_67S_a

Lilien, Gerbera und Freesien – eine klassische Mischung, aber ein absolutes Muss. Blumensträuße und Gestecke, die diese Blumensorten enthalten, werden nie aus der Mode kommen. Mit diesen schön  Blumen können Sie Ihre Mutter glücklich machen. Duftende Lilien sind perfekt, wenn deine Mutter sehr elegant ist. Eine Mischung aus Germinis ist eine schöne Überraschung für dynamische Mütter, die  gern Sport und Outdoor-Aktivitäten machen. Eine Kreation aus Rosen, Pfingstrosen und Freesien ist die ultimative Wahl für Mütter, die duftenden Strauß mögen.

Natürlich sind dies nur Ideen, vielleicht ist Ihre Mutter auch ein großer Fan von Nelken und Iris. Wenn wir die Lieblingsblumen Ihrer Mutter nicht erwähnt haben,  bedeutet es nicht, dass Sie diese nicht verschenken sollten. Das Angebot in unserem Online-Blumenladen ist reichhaltig und wenn Sie den Geschmack Ihrer Mutter kennen, werden Sie sicher das richtige Blumengeschenk finden. Und eines ist sicher – Ihre Mutter freut sich immer, wenn Sie zum Muttertag an sie denken.  Besuchen Sie unsere Muttertags Kollektion und senden einen liebevollen Blumengruß.

EuroFloristAnregungen, Blumenkollektionen, Geschenke, Muttertag | No Comments
1 2 3 4 47