Wie werden Blumen zum Valentinstag geliefert?

Jedes Jahr werden tausende von Blumen zum Valentinstag verschenkt. Aber wie werden diese überbracht? Am schönsten ist es natürlich, wenn man selber mit einem Strauß roter Rosen oder den Lieblingsblumen der/des Liebsten vor der Tür steht. Leider ist dies nicht immer möglich. Viele Paare wohnen nicht in der gleichen Stadt und oftmals nicht einmal im gleichen Land.  Manchmal reicht die Zeit auch einfach nicht, um einen Blumenstrauß  beim lokalen Floristen zu besorgen und sich dort beraten zu lassen. Gerade, wenn der Valentinstag auf einen ganz normalen Wochentag fällt, kann es schwierig werden.

Zum Glück übernimmt Amor höchstpersönlich die Übergabe der Blumen, wenn Not am Mann ist:)

 

Da Amor am Valentinstag alle Hände voll zu tun hat, hilft ihm unser Blumenlieferservice ein wenig aus. Hier haben wir einige Fragen und Antworten rund um unseren Lieferservice zum Valentinstag für euch zusammengestellt.

Bis wann kann ich Blumen für den 14. Februar bestellen?

Bestellungen können noch bis Vormittags am Valentinstag in unserem online Shop getätigt werden. Die Blumen werden dann von einem lokalen Floristen in der Nähe der/des Beschenkten handgebunden und persönlich an der Haustür überreicht. Blumen, die mit unserem Versandpartner DHL geliefert werden und im Allgemeinen etwas preisgünstiger sind, können bis 12:00 Uhr am 13.02. bestellt werden.

Werden meine Blumen auch wirklich am 14. Februar geliefert?

Blumen, die mit unserem Versandpartner DHL geliefert werden, kommen zu 95% am Wunschdatum an. Nur in Ausnahmefällen kann sich die Lieferung um 1-2 Tage verzögern. Blumen, die von einem Floristen geliefert werden, werden in der Regel zuverlässig und persönlich am Wunschdatum überbracht. Sollte ein Blumenstrauß nicht, wie vereinbart eintreffen, ist unser Kundenservice für eine schnellstmögliche Lösung für euch da.

Warum sind Blumen zum Valentinstag teurer?

Auf Grund der großen Nachfrage rund um den Valentinstag steigen Blumen-und vor allem Rosenpreise an. Auch für Floristen sind die Blumen dann im Einkauf teuer als im Rest des Jahres.

Gibt es auch preisgünstigere Blumen zum Valentinstag?

In der Regel können wir unsere Blumen, die mit DHL geliefert werden kostengünstiger anbieten, da diese an zentraler Stelle gebunden-und handverpackt werden.

Sehen meine Blumen zum Valentinstag auch wirklich so aus, wie auf dem Produktbild im online Shop?

Je nach Saison und Verfügbarkeit der Blumen in den individuellen Blumenläden unserer Partnerfloristen, kann es zu leichten Abweichungen in Blumenart-und Anzahl kommen. Es wird jedoch stets darauf geachtet, den Blumenstrauß dem Produktbild so ähnlich wie möglich zu gestalten.

Ich möchte Valentinstagsblumen an einen kleinen Ort senden, wo es bestimmt keinen Floristen in der Nähe gibt. Kann ich trotzdem Blumen schicken?

Ja, das ist kein Problem. In diesem Fall hast du die Wahl aus einer Vielzahl an romantischen Blumensträußen, die mit unserem Versandpartner DHL geliefert werden – überall in Deutschland.

Ich bin im Ausland, kann ich von hier aus Blumen zum Valentinstag nach Deutschland senden?

Ja, das ist kein Problem. Du kannst über unseren Webshop deine Bestellung zum 14.02 aufgeben und die Blumen werden von einem unserer Floristen oder DHL innerhalb Deutschlands geliefert. Wenn du kein deutsches Konto hast, stehen dir die Zahlungsmethoden Paypal und Kreditkarte zur Verfügung.

Verfasst von
More from EuroFlorist

Ideen für Weihnachtsgeschenke

Weihnachten steht vor der Tür und es ist Zeit, über Geschenke für...
Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.