Blumen vom Straßenrand?

Während der Sommer im vollen Gange ist, fallen an den Straßenrändern zahlreiche Blumenhändler ins Auge. Oftmals werden an solchen Verkaufsständen oder „Blumenhöfen“ Blumensträuße zu sehr günstigen Preisen angeboten.

Allerdings währt die Freude an diesen Sträußen meist nicht lange, da die Blumen erfahrungsgemäß nicht sehr lange halten. Nach 3 – 4 Tage ist es oft schon vorbei mit der Schönheit, und die Blumen hängen nur noch schlaff herunter. Hintergrund ist wohl die schlechte Pflege vor dem Verkauf. Während der Fachflorist auf einen optimalen Transport der Blumen mit ausreichend Wasser und isolierender Verpackung achtet, improvisieren die Straßenhändler hier. Mit dem Ergebnis, dass die Blumen schon beim Verkauf arg strapaziert sind und nicht mehr lange durchhalten. Zudem sind die Blumensträuße am Straßenrand schlecht gegen Sonneneinstrahlung geschützt und leiden hier zusätzlich.

Als spontanes Mitbringsel sind diese Sträuße im Notfall geeignet. Möchte man aber länger andauernde Freude verschenken, empfiehlt sich der Gang zum Floristikfachgeschäft. Oder man lässt einen frischen Strauß direkt durch EuroFlorist liefern. Farbenfrohe Sommersträuße wie vom schönsten Blumenfeld finden Sie auch HIER!

Verfasst von
More from EuroFlorist

Blumen in alternativen “Vasen”

Wenn Sie in der glücklich Situation sind Blumen von jemanden geschenkt bekommen...
Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.