Dahlien – die Königin unter den Herbstblumen

Die Dahlie verwandelt jeden Garten und jede Terrasse in ein wahres Blütenmeer! Heute gibt es über 30 Arten und fast 20.000 Sorten. Es gibt sie in zahlreichen Formen und Farben. Sie ist vielfältig und wird zwischen 15 und bis zu 140 Zentimeter groß. Ebenfalls ist sie sehr pflegeleicht, mag Sonne, gedeiht aber auch tapfer im Halbschatten. In Europa blühen sie vom Sommer bis in den Herbst, sind aber nicht winterhart, so dass die Knollen vor dem ersten Frost ausgebuddelt und kühl, trocken und frostfrei im Haus gelagert werden müssen.

Ursprünglich kommen Dahlien aus Mittelamerika. Die Spanier haben sie entdeckt und 1789 nach Europa gebracht. Hier brach dann Mitte des 19. Jahrhunderts die Dahlienmanie aus. Jeder wollte noch schönere, noch größere, noch bessere Dahlien züchten und die Hobbygärtner nehmen die Resultate bis heute gerne ab.

Entdecken Sie unsere Herbststräuße mit Dahlien auf EuroFlorist.de

dahlie

Verfasst von
More from EuroFlorist

Sonnenblumen – die Sommerblumen Nr. 1 genießen

  Sonnenblumen brauchen viel Sonne, um zu gedeihen, wie der Namens schon...
Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.