Der Olivenbaum, ein perfekter Begleiter

Mediterrane Pflanzen werden immer populärer. Es ist eine Tatsache, den alle Absatzkanäle der Blumen- und Pflanzenindustrie haben bemerkt. Menschen mögen das durch diese Pflanzen vermittelte Gefühl von Sonne, Wärme und Urlaub. Eine dieser Pflanzen ist der Olivenbaum. Er steht nicht nur für Frieden, Hoffnung und Wohlstand, sondern versprüht auch einen Hauch von der Leichtigkeit des Seins auf Ihrer Terrasse, Ihrem Balkon oder in Ihrem Garten.

PLA15_07L_a

Stammend aus Afrika und dem Mittelmeerraum hat der Olivenbaum schon immer eine wichtige landwirtschaftliche Auswirkungen auf die Kultur und die Ressourcen dieser Region – hauptsächlich wegen Olivenöl und Oliven. Die Olive ist im Mittelmeer seit Ewigkeiten ein entscheidender Bestandteil des täglichen Lebens. Wenn Sie jemals ein Mittelmeerland besucht, können Sie durch die Anzahl der Olivenbäume beeindruckt gewesen sein. Die Olivenbäume sind integraler Bestandteil der mediterranen Landschaft und millionenfach präsent. In der Kosmetik- und Lebensmittelindustrie spielen Oliven und Olivenöl eine große Rolle. Bisher war das Dekorationsinteresse an Olivenbäumen eher gering. Doch Ölbäume sind das Symbol des Friedens, Wohlbefindens und der Gesundheit, die sich speziell in diesen Regionen durch eine höhere Lebenserwartung, Entspannung und generell besseres Wohlbefinden auszeichnet. Also, wenn Olivenbäume und das durch sie vermittelte Lebensgefühl so gesund sind, warum dann nicht versuchen dieses zu importieren?

Dann begannen Produzenten schrittweise mit dem Züchten von Mini-Pflanzen, sodass Olivenbäume schließlich auch außerhalb des Mittelmeerraums erhältlich waren.  So begann die Erfolgsgeschichte! Sie möchten einen Olivenbaum? Sie können einen Olivenbaum haben – kein Problem. Natürlich müssen Sie sich um die Pflanze kümmern und Pflege-Anweisungen beachten. Denken Sie daran, dass, wenn Sie nicht in einem mediterranen Klima leben, den Olivenbaum in einer warmen Umgebung halten. Die speziellen dekorativen Mini-Olivenbäume haben in der Regel keine Früchte. Falls Sie einen Baum haben, sollten Sie wissen, dass diese Früchte erst nach 3 bis 5 Jahre produzieren. Selbst wenn sie Sonne mögen, schätzen Olivenbäume eine Kaltzeit im Winter, da diese Temperaturänderung das Signal für die Pflanze ist Blüten- und Fruchtbildung zu initiieren. Ein guter Tipp: Wenn Sie Ihren Olivenbaum kaufen ist es ratsam einen größeren Terrakotta-Topf zu wählen. Auf jeden Fall sollten Sie einen Kunststoffbehälter vermeiden.

 

Verfasst von
More from EuroFlorist

Silvester!

So Freunde, hier sind wir wieder. Hoffentlich hattet ihr alle ein schönes...
Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.