Die erstaunliche Wirkung von Blumendüften

Flacon

Wusstet ihr, dass Düfte die Kraft haben uns in bestimmte Gemütszustände zu versetzen? So sind zum Beispiel Blumendüfte wie Lavendel und Magnolie für Ihre positive Wirkung auf unseren Körper bekannt. Aber warum ist das eigentlich so und welcher Duft wirkt wie?

Warum wirken Düfte auf unsere Wohlbefinden?

Duftstoffe lösen in der Riechschleimhaut der Nase Impulse aus. Diese Impulse gelangen über Nervenbahnen in Areale des Gehirns, die direkt an der Verarbeitung von Emotionen beteiligt sind. Auf diese Weise können relativ schnell Assoziationen zwischen Duftstoffen und Emotionen entstehen. Durch das bloße Einatmen bestimmter Duftstoffe werden also Reaktionen im Körper ausgelöst, die unser Wohlbefinden positiv beeinflussen. In mehreren wissenschaftlichen Untersuchungen wurde die entspannende und damit stressreduzierende Wirkung von Blumendüften nachgewiesen.

Welcher Blumenduft hat welche Wirkung?

Es gibt unzählige Möglichkeiten Blumendüfte in den Alltag einzubauen. Ob zu Hause, im Büro, im Auto –  durch frische Blumen, aromatische Öle oder Kerzen könnt ihr im Nu eine angenehme Geruchskulisse zu schaffen. Bestimmte Blumendüfte können auch helfen sich zu entspannen und Stress abzubauen, während andere eine anregende Wirkung haben und Energie spenden. Die Wirkung von Blumendüften kann also stark variieren.

  • Lavendel ist als Energiespender sehr beliebt und erhöht die mentalen Aktivitäten. Es fördert Ausgeglichenheit, indem es sowohl entspannend als auch belebend wirkt. Perfekt geeignet also, um sich einen zusätzlichen Energieschub für einen herausfordernden Arbeitstag zu holen.
  • Rosen verbereiten mit Ihrem Aroma eine harmonisierende und ausgleichende Wirkung.
  • Vanille verbreitet mit seinem feinen Aroma eine warme, wohlige Atmosphäre. Deshalb eignet es sich besonders gut, um Stress und Kopfschmerzen abzubauen. So überrascht es nicht, dass im Auto besonders gerne zu Duftbäumen mit Vanillearoma gegriffen wird.
  • Fichtennadel regt an und belebt. Besonders im Winter sind warme Fichtennadelbäder ein Wundermittel gegen Antriebsschwäche und Müdigkeit.
  • Magnolien wird eine therapeutische Eigenschaft zugeschrieben. Speziell in der chinesischen Medizin wird ihr Duft zur Behandlung gegen Spannungen und Stress verwendet. Perfekt um eine entspannende Atmosphäre zu schaffen!
  • Die Bergamotte kann Ihre Energie ankurbeln, speziell zwischen den Jahreszeiten – ein perfekter Wohlfühl-Duft!
  • Ylang-Ylang und Jasmine-Duftstoffe haben eine starke Note und sind bekannt für ihre Sex-Appeal-Wirkung. Wollen Sie jemanden um den Finger wickeln? Dann ist diese Blume wie gemacht für Sie!
  • Patchouli wirkt stressmindernd, aber regt zugleich die Sinne an. Perfekt geeignet, um eine entspannte Atmosphäre für ein erstes Date zu schaffen.
Verfasst von
More from EuroFlorist

Sonnenblumen – DIE Blume des Sommers

Die Sonnenblume, auch Helianthus genannt, stammt aus dem Westen der USA und...
Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.