Do-It-Yourself – Blumenkrone

Der Sommer ist fast da und die Zeit Sommerblumen zu genießen ist gekommen. Bunt oder Pastell, luftig lockere oder strukturierte Blumensträuße – die Möglichkeiten, wenn es darum geht einem lieben Menschen ein Lächeln mit Blumen aufs Gesicht zu zaubern sind unendlich. Da der Sommer auch eine festliche Zeit mit Gartenpartys, Hochzeiten und diversen Veranstaltungen im Freien ist, möchten wir Sie mit einem traditionellen Sommer-Blumenkronen-Design der spanischen Floristen und Stylistin Manuela Sosa inspirieren. Seien Sie hübsch, frisch und kreativ für ein Sommerfest , eine Hochzeit oder einfach nur zum Spaß!

Blumenkronen - Spaß pur!
Blumenkronen – Spaß pur!

Sie benötigen

  • Frische Blumen
  • Draht
  • Bänder
  • Blumentape
  • Messer & Schere
  • Eukalyptus oder anderes Grün, welches gefällt

Schritt 1- Drahtgestell
Erstellen Sie ein rechteckiges Drahtgestell aus mehreren Lagen von Draht. Tun Sie dies, indem Sie ein längeres Drahtstück entsprechen biegen und nicht durch separate Stücke. Wenn Sie nun das rechteckige Gestell rund biegen, muss der Kreis den Kopf zu passen und, dass der Kreis ganz geschlossen ist. Wir werden die Krone später mit einem Band zusammenbinden, so dass eine angenehme Passform garantiert ist.

Schritt 2- Blumentape
Umwickeln Sie die Drahtstücke, die Ihre Krone formen, mit dem Blumentape, um Stabilität und eine bessere Optik zu erlangen.

Inspirationljdf_floralcrown_2

Schritt 3 – arbeite Sie die Blumen ein
Wählen Sie Ihre Lieblingsblumen oder die Farben passend zu Ihrem Outfit! Die Blüten sollten robust sein und ganz frisch sein. Schneiden Sie mit dem Messer die  Blüten vom Stängel, doch lassen Sie ein kleines Stück Stiel an der jeweiligen Blüte. Legen Sie den Blütenstängel auf den Draht und fixieren ihm mit etwas Blumentape. Für einen sehr natürlichen Look variieren Sie am besten bei Größe und Farbe der Blumen sowie beim Grün.

Schritt 4 – Letzter Feinschliff mit Bändern
Um Ihre Kreation zu vervollständigen bringen Sie die Bänder an den Enden der Krone an. Binden sie die Bänder zusammen, wenn Sie die Krone auf den Kopf gesetzt und die korrekte Passform ausgewählt haben. Die Bänder sollten farblich entweder zu den Blumen oder Ihrem Kleid passen. Falls die Bänderfarbe deutlich von den Blütenfarben abweicht kann der Kontrast durchaus positiv sein, da er die Blüten noch intensiver hervorstechen lässt.

Inspirationljdf_floralcrown_4

Nach diesem kleine handwerklichen Intermezzo gilt es jetzt Ihr kleines individuelles Kunstwerk zu genießen. Sind herzlich eingeladen Fotos aus  unserer Facebook-Seite oder auf unserem Twitterkanal zu posten.

Vielen Dank geht an http://www.funnyhowflowersdothat.co.uk/ für die Inspiration und Bilder von Manuela.

Verfasst von
More from EuroFlorist

Tulpensorten

Einfache Tulpen Einfache Tulpen sind für ihre starken Stängel bekannt. Das bedeutet,...
Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.