Gemütliche Atmosphäre durch Herbstdeko

Gerade im Herbst, wenn es draußen kälter wird und Laub von den Bäumen fällt, verbringen die meisten Leute wieder mehr Zeit in Ihrer Wohnung. Damit der Aufenthalt dort richtig gemütlich wird, sollte die Atmosphäre angenehm sein und zum Verweilen einladen.autumn_deco3

Eine geschmackvolle Einrichtung mit passender Herbstdeko ist deshalb besonders wichtig: Schon mit ein wenig Dekoration können Sie für ein gemütliches Ambiente in Ihrem Zuhause sorgen, um es zu einem besonders behaglichen Rückzugsort zu machen. Erlaubt ist, was gefällt, sofern Sie nicht zu viel willkürlich kombinieren und so einen unordentlichen Gesamteindruck erzeugen. Als Herbstdeko bieten sich zum Beispiel Kürbisse, Herbstblätter, Kastanien, Herbstblumen und natürlich alle Wohnaccessoires in warmen Farben wie dunkelrot, orange und verschiedenen Brauntönen an.

autumn_deco23

Schöne Herbstdeko mit wenig Aufwand selbst basteln

Herbstdeko muss keineswegs aufwendig oder üppig gestaltet sein. Meist genügen schon ein paar Dekorationselemente, um die Atmosphäre wirkungsvoll zu verändern. Kreative Köpfe können ihre Herbstdeko auch selbst basteln. In Bastelbüchern und im Internet finden Sie zahlreiche Vorlagen und Muster, die Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie mit wenigen Handgriffen schöne Herbstdeko zaubern können. Besonders beliebt als Herbstdeko sind beispielsweise Gestecke oder Flechtwerk aus dünnen Ästen, buntes, aus Tonpapier gefertigtes Blattwerk, Winddrachen mit fröhlichen Gesichtern oder Figuren aus Kastanien. Veranstalten Sie doch einfach mit Ihren Kindern und deren Freunden eine kleine Bastelparty: Sie werden sehen, die Kleinen haben garantiert Freude an der gemeinsamen Beschäftigung und Sie können mit der gebastelten Herbstdeko anschließend Ihre Wohnung schmücken.

autumn_deco12

Unser Tipp: Bestellen Sie sich HIER die perfekte Herbstdeko gleich ins Haus!

Verfasst von
More from EuroFlorist

Produktneuheit Juli: Celosia Celway®

Celway lautet der Name einer neuen Celosia-Serie, die seit April 2009 an...
Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.