Ideen für Weihnachtsgeschenke

Weihnachten steht vor der Tür und es ist Zeit, über Geschenke für Freunde, Verwandte, Kollegen oder auch Kunden nachzudenken. Wenn Sie die Art von Person sind, bei der der Gedanke an Weihnachtsgeschenke Stress und Druck auslöst, dann können wir Ihnen helfen.

Warum genau dieses Weihnachten 2014 zu etwas ganz Besonderem machen?

Nichts ist schlimmer, als am Weihnachtsabend ohne originelle oder herzliche Geschenke dazustehen. Da hilft es auch nicht Geld für lieblose “Geschenke” an der Tankstelle auszugeben, die dann entweder schnell weggeworfen oder fix über das Internet verramscht werden. Sagen Sie Weihnachten 2014 “Nein!”

Es ist machbar diese Weihnachten zu etwas Besonderem zu machen, wenn Sie wirklich wollen. Nicht nur zum Einkaufen ist eine Liste hilfreich. Auch um sich eine Vorstellung über Vorlieben und Hobbies von Menschen Ihres Umfeldes zu machen, ist eine Auflistung klasse. Ist er / sie ein Buch-Liebhaber, ein Sport-Fan, ein Reise-Liebhaber, ein Koch-Fan? Solche Fragen oder Klassifizierungen sind ein guter Ausgangspunkt, um dann auf persönliche Geschenkideen zu kommen.

christmas tree

Als nächster Schritt können Sie dann schauen, was Sie in der Vergangenheit schon geschenkt haben oder ob der zu Beschenkende in letzter Zeit Bemerkungen oder Wünsche lapidar geäußert hat. Natürlich spielt auch das Budget eine nicht ganz unerhebliche Rolle.  Sobald Sie eine grobe Idee haben, machen Sie sich über Preise und Beschaffung Gedanken. Als Quelle eignet sich hier, wie so häufig, das Internet.

Sie sehen, wenn es Ihnen gelingt etwas System in diese Geschenkliste zu bringen, dann ist das ideale Geschenk nicht mehr weit. Sie hangeln sich förmlich von ein zum anderen Schritt.

Im Falle einer Total-Blockade und wenn Sie so gar nicht weiterkommen gibt es einige wenige Geschenke, die jedem gefallen – Blumen. Das ist ehrlich gemeint und einfach nachzuvollziehen. Blumen oder Pflanzen sind nicht nur natürlich und sehen gut aus, sondern sie sind auch unverfänglich, gelten als herzlich, emotional und liebevoll.

Speziell unsere Weihnachtssträuße, Gestecke, Amaryllis und sogar die kleinen Weihnachtsbäume haben alle diese genannten Eigenschaften. Mit den traditionellen Weihnachtsfarben Grün, Rot und Weiß liegen Sie immer richtig. Auch etwas modernere Farben wie Silber und Gold können große Freude bereiten. Verschicken Sie Blumen als Weihnachtsgeschenk und Sie können sicher sein, dass Ihr Geschenk “Frohe Weihnachten!” sagt.

Verfasst von
More from EuroFlorist

Ursprung des Muttertags

Im 15. Jahrhundert feierten erstmals die Engländer den „Mothering Sunday“ zu Beginn...
Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.