Kürbis

Der Herbst mit seinen schönen Farben und Blumen ist gekommen. Unsere Gärten, Wälder und auch die Blumenläden haben sich rot, orange und braun gefärbt. Oktober ist auch Hochsaison der Kürbisse. Floristen verwenden diese gerne als Deko Element in herbstlichen Gestecken und Sträußen. Hierbei handelt es sich um sogenannte Lagenaria (ungenießbare Kürbisse). Neben dieser Gattung gibt es noch etwa 100 weitere, wovon ein Hauptvertreter  die Curcubita (essbare Kürbisse) sind.

pimgpsh_fullsize_distr

Kürbis als Symbol für Halloween
Kürbisse haben sich dank der Legende von Jack-O-Lantern (deutsch: Jack mit der Laterne) zur beliebten Dekoration für Halloween entwickelt. Jack war ein irischer Hufschmied, der einen Pakt mit dem Teufel schloss, sodass er trotz seines zweifelhaften Lebensstils nicht in die Hölle müsste. Der Teufel hielt sich nach Jacks Ableben an diese Abmachung. Nun war es allerdings so, dass auch die Himmelpforte für Jack verschlossen blieb und er somit in der Dunkelheit zwischen Himmel und Hölle gefangen war. Aus Mitleid schenkte der Teufel Jack eine glühende Kohle, die dieser in eine ausgehöhlte Rübe steckte. Seitdem wandelt seine verdammte Seele am Vorabend von Allerheiligen mit der selbstgemachten Laterne durch die Dunkelheit. Aus dieser Legende entstand der Brauch, an Halloween ausgehöhlte Kürbisse zu einer Fratze zu schneiden und damit böse Geister zu verjagen. Heutzutage ist das Basteln mit Kürbissen besonders bei Kindern in der Schule oder zu Hause gemeinsam mit Eltern und Freunden sehr beliebt.

pumpkin_template2_poster

Dekorationsideen für Kürbisse
Es bringt viel Spaß einen Kürbis für Halloween vorzubereiten. Im Internet lassen sich leicht Anleitungen finden, wie man Kürbisse aushöhlt und zurechtschneidet.

Kürbisse machen sich allerdings nicht nur als furchteinflößende Jack O-Lantern zu Halloween gut, sondern eignen sich den ganzen Herbst über als Gestaltungshighlight. Sie können Kürbisse ganz einfach mit Schleifen, Farben, Blumen etc. – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt – gestalten.

FacebookPostPumpkinGEN

Wie wähle ich den richtigen Kürbis?
Ein Kürbis ist reif, wenn

  • die Schale nimmt eine intensive Farbe an (meist orange)
  • die Schale sich hart anfühlt und er dumpf klingt
  • Sie versuchen die Schale mit dem Nagel einzudrücken und Sie Widerstand fühlen

Kürbisse können als Gemüse perfekt für Suppen und Ofengerichte verwendet werden. Außerdem eignen sich die kleinen, süßlichen Kürbisse auch zum Backen von Keksen und Kuchen.

Gesundheitsfördernde Effekte
Kürbis ist eine gute Quelle von Beta-Carotin , was ein starkes Antioxidans ist . Beta-Carotin wird im Körper zu Vitamin A umgewandelt , was für gesunde Haut , Sehkraft, Knochenentwicklung und viele andere Funktionen wichtig ist.

Verfasst von
More from EuroFlorist

Wo kommen unsere Blumen eigentlich her?

Es ist eine tolle Sache, Blumen geschickt zu bekommen – entweder als...
Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.