Weihnachtsgeschichten

Der früheste Beleg für den Ausdruck “Weihnachten” reicht zurück bis um das Jahr 1170, die Gewohnheit sich gegenseitige Geschenke zu Weihnachten zu machen wird seit dem 16. Jahrhundert gepflegt und die Weihnachtsmann-Tradition ist sehr jung und stammt erst aus dem 20. Jahrhundert. Viele Länder der Welt haben unterschiedliche Bräuche rund um Weihnachten. Doch abgesehen von der Art und Weise wie verschieden die Menschen feiern, ist Weihnachten für alle eines der größten Familien-Event des Jahres.

Was wäre Weihnachten ohne Weihnachtsgedichte und Geschichten?
Seit je her treffen sich die Leute zu Weihnachten mit Ihren Freunden und Familien und genießen die Zeit, um Liebe zu teilen und dem Jahresstress zu vergessen. Früher versammelten sich die Menschen um Gedichte zu rezitieren, beliebte Weihnachtslieder zu singen und sich Weihnachtsgeschichten zu erzählen und um die Weihnachtsstimmung zu aufleben zu lassen. Weihnachten ist ein Fest des Kindes und so wurde es zur Tradition, dass Erwachsene Kindern Gedichte vorlasen. In der katholischen Kultur handeln viele Gedichten über Jesus Christus, daneben gibt es sonst natürlich auch echte Klassikermärchen und Geschichten über den Weihnachtsmann und die Winterzeit. Dann an Heiligabend, als es noch kein TV oder moderne Kommunikationsmittel gab, saßen die Menschen zusammen und rezitierten Weihnachtsgedichte.

Weihnachtslieder und Reime
Rund um die Welt, was auch immer die Sprache, sind die Menschen sehr kreativ und inspirier, wenn es um Weihnachtsreime und Lieder geht. Was wirklich wunderbar ist, dass selbst wenn jede Sprache ihre eigene Musikalität und Wortspiele hat, findet man immer die gleiche „Wortmelodie“ und “Sentimentalität” ​​überall auf der Welt.

Hier sind Beispiele für sehr schöne Weihnachtsreime:

Advent
Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird,
und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin, bereit
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.
(Rainer Maria Rilke, 1875-1926)

Der Stern
Hätt` einer auch fast mehr Verstand
als wie die drei Weisen aus dem Morgenland
und ließe sich dünken, er wäre wohl nie
dem Sternlein nachgereist, wie sie;
dennoch, wenn nun das Weihnachtsfest
seine Lichtlein wonniglich scheinen lässt,
fällt auch auf sein verständig Gesicht,
er mag es merken oder nicht,
ein freundlicher Strahl
des Wundersternes von dazumal.
(Wilhelm Busch, 1832-1908)

Xmas rhyme

Der Zweck dieser Lieder und Reime ist, die fröhliche Stimmung an Weihnachten in der Familie zu teilen. Der Weihnachtszauber kommt von ganz allein, wenn jemand anfängt Weihnachtslieder zu singen oder Gedichte zu lesen. Warum? Ganz einfach, weil wir alle damit aufgewachsen sind und zu einem gewissen Teil unsere Kinderseele behalten haben. Wir erinnern uns, wie fantastisch und magisch Weihnachten mit unseren Großeltern und Eltern gewesen ist und geben das weiter.

Verpassen Sie nie das Gefühl zu teilen, den Wunsch jemanden glücklich zu machen und einen ganz besonderen Moment zu schaffen. Weihnachten ist die Zeit für Geschenke. Mit Blumen zu Weihnachten können Sie sicher sein, dass Ihre Freunde, Familie oder Kollegen sich freuen. Warum nicht einfach ein eigenes Weihnachtsgedicht schreib und es mit weihnachtlichen Blumen, Adventskränzen, Gestecken, Amaryllis oder Weihnachtsdekorationen verschicken? Unsere Floristen macht es große Freude Ihnen zu helfen und ihre blumigen Geschenke zu bringen. Unsere Floristen kommen zwar nicht einem Schlitten und schon gar nicht durch den Schornstein, sie bringen jedoch wirklich persönliche Traumpräsente.

Schauen Sie in unserem online Blumenshop, der ab Mitte November fast die Gestalt eines online Weihnachtsgeschenk-Paradies annimmt, vorbei.

Und falls Sie Ihren eigenen Weihnachtsreim oder Ihre eigene Geschichte verfasst haben, dann lassen Sie es uns wissen und teilen Sie sie mit uns! Mailen Sie uns einfach Ihre Vorschläge.

Verfasst von
More from EuroFlorist

Wie wäre es mal mit Gerbera?

Spontan, fröhlich, kraftvoll und angenehm. Die Gerbera ist eine sehr originelle Blume,...
Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.